Dr. Nino M. Bratovic

Partner, Patentanwalt, Dr. rer. nat., Dipl. Phys. (univ.)

  • Absolvent der Technischen Universität München (Physik)
  • Langjährige Studienaufenthalte am Forschungszentrum RIKEN in Wakoshi und der University of Tokyo Japan
  • 2016 Zulassung als deutscher Patentanwalt
  • 2018 Partner bei isarpatent
  • 2018 Zulassung als europäischer Patentanwalt
  • Seit 2020 Lehrbeauftragter an der Technischen Universität München (TUM) mit überfakultärer Vorlesung zum gewerblichen Rechtsschutz

Technische Schwerpunkte:

Robotik, Hochenergie- und Plasmaphysik, Schweißtechnik, Medizintechnik, computerimplementierte Erfindungen, künstliche Intelligenz (KI)

Rechtliche Schwerpunkte:

Patenterteilungsverfahren, Einspruchsverfahren, Beschwerdeverfahren, Patentverletzungsverfahren

Mitgliedschaften:

Patentanwaltskammer, FICPI, EPI, Deutsche Physikalische Gesellschaft, Deutsch-Chinesischer Verein zur künstlichen Intelligenz e.V., Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Italienisch, Japanisch

Kontakt: Nino.Bratovic@isarpatent.com

Japanische Abteilung:
Dr. Nino Bratovic, Dr. Stephan Barth, Ralf Peckmann, Dr. Tobias Roßteuscher, Yuka Richter